Opternus Wissen - wir geben unsere geballte Glasfaser-Kompetenz gerne an Sie weiter!

rubrik-wissen

Hier lesen Sie praxisbezogene Basics im LWL-Bereich, aber auch viel Spezialwissen!

Machen Sie sich noch schlauer - mit diesem umfangreichen Glasfaser-Grundlagenwissen.

Oder klicken Sie links auf die Spezial-Artikel zu unseren Tool-Tipps, zur Spleisstechnik, optischen Messtechnik und Netzwerkprotokoll-Messtechnik. Bleiben Sie immer neugierig!

Wir können Glasfaser - und Sie auch! 

Hier lesen Sie praxisbezogene Basics im LWL-Bereich, aber auch viel Spezialwissen! Machen Sie sich noch schlauer - mit diesem umfangreichen Glasfaser-Grundlagenwissen. Oder klicken Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Opternus Wissen - wir geben unsere geballte Glasfaser-Kompetenz gerne an Sie weiter!

rubrik-wissen

Hier lesen Sie praxisbezogene Basics im LWL-Bereich, aber auch viel Spezialwissen!

Machen Sie sich noch schlauer - mit diesem umfangreichen Glasfaser-Grundlagenwissen.

Oder klicken Sie links auf die Spezial-Artikel zu unseren Tool-Tipps, zur Spleisstechnik, optischen Messtechnik und Netzwerkprotokoll-Messtechnik. Bleiben Sie immer neugierig!

Wir können Glasfaser - und Sie auch! 

Optischer Pegelmesser - Pegelwerte

Pegelwerte in logarithmischer Darstellung (dBm) werden natürlichen Zahlen gegenübergestellt und deren Bedeutung beschrieben.

Neue IEC-Zonengrößen von LWL Steckern mit Multimode- und Singlemode-Fasern

Stirnflächen Steckverbinder - Inspektion nach IEC-61300-3-35 (1. + 2. Edition): Die Zonengrößen haben sich verändert..

Begriffs-Abkürzungen und deren Definitionen - von der Deutschen Telekom AG häufig benutzt

Was heißt eigentlich Gf-AP oder OLT? Hier lesen Sie, was diese Abkürzungen bedeuten!

Wir können Glasfaser - Sie auch! Herausforderungen und Aufgaben des Elektroinstallateurs auf den Netzebenen 4+5 | Inhouse

Als Elektroinstallateur oder Quereinsteiger sind Sie im Glasfaserausbau noch nicht so routiniert. Hier beschreiben wir Ihre Herausforderungen und Aufgaben im Detail auf den Netzebenen 4+5 im Haus | FttH und FttD.

DIN, EN und ISO – wichtige Normen – woher kommen die überhaupt?

Normen, die in Ihren Aufträgen gefordert werden: Was steckt dahinter?

DIN, EN - eine Übersicht mit den wichtigsten Normen für Sie

DIN/EN-Normungen bei der Planung & Spezifikation, Installation und im Betrieb von Kommunikationskabelanlagen in der IT-Branche

Opternus Wissensdatenbank: Abkürzungen und Begriffe aus der Glasfaserwelt

Lesen Sie hier Abkürzungen und Begriffe aus der Glasfaserwelt, von A-Z. Opternus hat sie für Sie zusammengestellt, damit Sie beim Studieren der nächsten Bedienungsanleitung schnell den passenden Begriff finden.

Glasfaserausbau: Basiswissen FTTH, FTTx

FTTH, FTTC, FTTB oder FTTx ist in aller Munde. Doch was bedeuten diese Glasfaser-Anbindungsweisen konkret? Hier lesen Sie Basiswissen über FTTx, Glasfaser und Breitbandversorgung.

Glasfaser-Technik

Es ist möglich, mehrere Signale über die gleiche Faser und im gleichen Wellenlängenfenster zu übertragen und sie am anderen Ende wieder voneinander zu trennen. Auf diese Weise lassen sich mehrere Kanäle pro Fenster über die gleiche Faser übertragen. Dieses Verfahren [...]

Glasfaser-Typen

Für sehr hohe Übertragungsgeschwindigkeiten werden „Polarization Maintaining”-Fasern eingesetzt. Durch zusätzliche Elemente in der Faser werden PM-Fasern sehr stark doppelbrechend, d. h. es bilden sich eine schnelle und eine langsame Ausbreitungsachse aus. [...]

Kleine LWL-Stecker-Lehre

Um dem Ziel einer möglichst geringen Einfügedämpfung bei hoher Rückflussdämpfung (Return Loss, ORL) näher zu kommen, spielen auch der Abstand der Ferrulen zueinander und der Schliff der Steckerendfläche eine wesentliche Rolle. Die meisten Stecker gibt es in [...]
1 von 2
Top