Opternus Wissensdatenbank - lassen Sie sich nichts vormachen!

rubrik-wissen

 

Grundlagenvermittlung muss sein, auch im LWL Bereich. Diese Kategorie konzentriert sich stark auf praxisbezogene Wissensweitergabe. Techniker und Monteure erlernen in einem kurzen Zeitraum das für die Praxis Notwendige. Damit sind Sie in der Lage, entsprechend sachgerecht vorzugehen.

 

Opternus Wissensdatenbank: Abkürzungen und Begriffe aus der Glasfaserwelt

Lesen Sie hier Abkürzungen und Begriffe aus der Glasfaserwelt, von A-Z. Opternus hat sie für Sie zusammengestellt, damit Sie beim Studieren der nächsten Bedienungsanleitung schnell den passenden Begriff finden.

Glasfaserausbau: Basiswissen FTTH, FTTx

FTTH, FTTC, FTTB oder FTTx ist in aller Munde. Doch was bedeuten diese Glasfaser-Anbindungsweisen konkret? Hier lesen Sie Basiswissen über FTTx, Glasfaser und Breitbandversorgung.

Glasfaser-Technik

Es ist möglich, mehrere Signale über die gleiche Faser und im gleichen Wellenlängenfenster zu übertragen und sie am anderen Ende wieder voneinander zu trennen. Auf diese Weise lassen sich mehrere Kanäle pro Fenster über die gleiche Faser übertragen. Dieses Verfahren [...]

Glasfaser-Typen

Für sehr hohe Übertragungsgeschwindigkeiten werden „Polarization Maintaining”-Fasern eingesetzt. Durch zusätzliche Elemente in der Faser werden PM-Fasern sehr stark doppelbrechend, d. h. es bilden sich eine schnelle und eine langsame Ausbreitungsachse aus. [...]

Kleine LWL-Stecker-Lehre

Um dem Ziel einer möglichst geringen Einfügedämpfung bei hoher Rückflussdämpfung (Return Loss, ORL) näher zu kommen, spielen auch der Abstand der Ferrulen zueinander und der Schliff der Steckerendfläche eine wesentliche Rolle. Die meisten Stecker gibt es in [...]

LWL Farbcodierungen

Zur Festlegung der Faserreihenfolge gibt es Farbcodes. Es sind hier genau 12 Farben, da bis zu 12 Fasern in einer Bündelader enthalten sind. Diese 12 Farben haben alle Codes gemeinsam, nur die Reihenfolge ist unterschiedlich. [...]

OM-Klassifizierung der Multimodefasern

OM beschreibt eine Gradientenindex Faser und die OM Kategorien beschreiben die Eigenschaften der Multimode-Fasern. Es gibt heute die Kategorien OM1, OM2, OM3 und OM4. [...]

Umgang mit Li-Ion Akkus

Generell gilt: Beachten Sie die Angaben, die der Geräte- bzw. Akkuhersteller macht, denn zu den allermeisten Lithium-Ionen Akkumulatoren gehört eine speziell abgestimmte Regelelektronik, die Schäden vermeiden hilft, die aber auch Einfluss auf den richtigen [...]

Umrechnung der Leistung dBm in mW

Der Leistungspegel wird meist mit den Buchstaben LP gekennzeichnet und als Dezibelwert angegeben. Der Leistungspegel ist ein absoluter Wert und beschreibt das Verhältnis einer Leistung im Vergleich zu einer Bezugsleistung, die Einheit ist dB. [...]

Wie funktioniert ein ROADM?

Ein re-konfigurierbarer optischer Add-Drop-Multiplexer (ROADM) ist eine Form des optischen Add-Drop-Multiplexers, der die Fähigkeit zur ferngesteuerten Umschaltung des Datenverkehrs eines WDM-Systems auf der Wellenlängenschicht hat. [...]
Top