Neue IEC-Zonengrößen von LWL Steckern mit Multimode- und Singlemode-Fasern

Eine Steckerendfläche hat verschiedene Zonen:

Die Zonen-Größen sind abhängig vom Stecker- und Fasertyp. Multimode und Singlemode-Stecker haben unterschiedlich große Bereiche:

wissen-neuekernzonenwerte-visual

Links: IEC Zonengrößen von PC Steckern mit Multimode Fasern
Rechts: IEC Zonengrößen von PC Steckern, Singlemode non-dispersion shifted Faser, RL ≥ 45dB


In den beiden Abbildungen sehen Sie 2 Mikroskopbilder einer automatischen Pass/Fail-Analyse: Links im Bild eine Multimode-Faser und rechts eine Singlemode-Faser mit den unterschiedlichen Zonen nach IEC-61300-3-35, 2. Edition von 2015. Hier können Sie die Zonenauswertung ablesen mit diesen Anforderungen:

Die Stirnflächen der Steckverbinder mit Kontakt- und Klebezone, Kern- und Mantelzone sollen beurteilt werden auf Verschmutzung, Kratzer und Defekte, Verfahren: visuelle und automatische Beurteilung,

Moderne LWL-Mikroskope, wie EXFO sie zuerst entwickelt hat, können automatisch und Rechner-unabhängig  die einzelnen Zonen erfassen und den Verschmutzungs- oder Beschädigungsgrad in den einzelnen Zonen auswerten!

Opternus kann Ihnen alle Lösungen im Glasfaser-Ausbau und noch viel mehr anbieten. Fragen Sie uns!

Wir können Glasfaser - Sie auch!

Rufen Sie uns gerne bei Fragen an unter 04532 2044-100.
Oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

 

Opternus ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen im Bereich der Glasfaser Spleiss- und Messtechnik. Die Mitarbeiter zeichnen sich durch umfassendes, langjähriges Praxiswissen, dem Applikationsverständnis und der entsprechenden Bereitstellung von hochqualitativen Lösungen aus. Partnerschaftliches Verhalten und eine ausgesprochene Kundenorientierung sorgen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden der Netzwerkinstallation und Netzprovider.

Top