Neue Unterweisungspläne ÜBL IT1-7/16: Opternus hat das Equipment und das Know-how für neue digitale Ausbildungsinhalte

Angehende Informationselektroniker- und Elektrotechniker beschäftigen sich in ihrer Ausbildung jetzt auch verstärkt mit digitalen Techniken. Die neuen Unterweisungspläne des Heinz-Piest-Instuts für Handwerkstechnik in Hannover ÜBL IT1-7/16 für das Informations- und Elektrotechniker-Handwerk lesen Sie hier.

Geben Sie in das Suchfeld IT1 ein. Klicken Sie auf einen der beiden Informationselektroniker, ganz unten auf der PDF-Auflistung finden Sie dann die neuen Unterweisungspläne IT1/ bis IT7/16.

Diese sehen u. a. diese Themen vor:

  • Installieren und Prüfen von Übertragungsstrecken mit Lichtwellenleitern
  • Installieren von Systemkomponenten und Netzwerken
  • Einrichten von Breitbandkommunikation und Empfangsverteilanlagen sowie
  • multimediale Vernetzung.

 

Ausbildungsstätten wie Berufsschulen, Kreishandwerkerschaften und Handwerkskammern stellen sich mit neuem Equipment und Know-how darauf ein. Deren Fachausbilder benötigen Hard- und Software, Werkzeuge und optimale LWL-Testumgebungen mit Spleissgeräten (Lichtbogen und mechanisch) von Glasfaserleitungen und Instrumenten der Messtechnik zur Prüfung dieser Verbindungen. Nur damit ist eine qualifizierte Ausbildung oder auch Umschulung in Metall- und Elektroberufen innerhalb der Erwachsenenbildung sichergestellt.

Opternus besitzt dieses Know-how und über 30-jährige Erfahrung im Glasfaserausbau.

Unser LWL-Angebot für Sie:

  • Hochwertige Spleiss- und Messgeräte, Werkzeuge und Zubehör für verschiedene Aufgabenstellungen
  • Train-the-trainer - Seminare für die Fachausbilder
  • Support für den Aufbau von Testumgebungen

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gern und ausführlich.

Wir können Glasfaser.

+49 (0) 4532 2044-100
Montag - Donnerstag: 7:45 - 17:00 Uhr
Freitag: 7:45-15:45 Uhr

news-neue-digitale-ausbildungsinhalte-visual

 

Top