LZM-120 von Fujikura - Neues von der CO2 Laser-Glasbearbeitung

wissen-lzm-120-topvisual

Mit dem Dual-Laser im System des neuen LZM-120 von Fujikura können Sie gleichermaßen Glas verbinden, Glas formen und Glas abtragen. Dabei steuert das System selbst die Prozesse, entweder ganz automatisch oder mithilfe einer von Fujikura entwickelten Software auf dem PC. Manuelle Eingriffe sind nicht erforderlich.

Das Herzstück des Systems besteht aus einem 30W CO2 Laser, der über ein automatisches Feedback Control System gesteuert wird. Das führt zu einer perfekt gleichmäßigen Erwärmung des Arbeitsbereiches. Der Strahl selbst wird von hochpräzisen Aktoren kontrolliert, die in x-, y- und z-Achse mit einer größeren Genauigkeit als Mikron agieren.

Die Faserhalter nehmen Fasern von 80 bis 2300 µm auf. Während des Prozesses können die Fasern kontinuierlich rotiert werden.

wissen-lzm-120-co2-laserleistung¦ Abbildung: Messung der CO2-Laserleistung (Vergleich der gemessenen CO2-Laserleistung mit und ohne Regelsystem)

 

Beispiele additiver und subtraktiver Glasbearbeitung.

 

1. Mikrolinsen

Mikrolinsen, die durch Abtragung mit unterschiedlichen Radien gefertigt werden.

wissen-lzm-120-mikrolinsen

 

2. Faser Diffusoren

Diffusoren werden im Allgemeinen verwendet, um eine möglichst gleichmäßige Ausleuchtung mit 360°-Abstrahlwinkel zu erzielen. Dieser Effekt lässt sich durch Kerbung des Fasermantels in verschiedenen Tiefen erreichen, maximal bis zum Faserkern.

wissen-lzm-120-faser-diffusoren¦ Abbildung: Faser Diffusoren

Solche Diffusoren werden zur Beleuchtung oder auch bei therapeutischen Anwendungen eingesetzt.

 

3. Cladding Light Strippers

Cladding Light Strippers (CLS) sind Komponenten, die in Faser Lasern verwendet werden. Ihre Aufgabe ist die Dämpfung von Moden höherer Ordnung. Die Strahl-Qualität soll damit sichergestellt werden. Außerdem schützen CLS den Laser vor zurückgestreutem Licht und sorgen damit für den zuverlässigen Betrieb.

wissen-lzm-120-cladding-light-stripper¦ Abbildung links: Kalibrierung der Kerbtiefe  /  Abbildung rechts: Cladding Light Stripper mit variabler Kerbtiefe

 

4. Taper

Taper sind über die Bearbeitungssoftware frei definierbar und können automatisch erstellt werden.

wissen-lzm-120-taper¦ Abbildung: Taper

Dieses neue CO2 Laser Spleissgerät vereint die Eigenschaften seiner Vorgänger mit komplett neuen technischen Funktionen, die für industrielle Anwendungen und die Medizintechnik neue kostengünstige und hochwertige Fertigungsmöglichkeiten eröffnet. Die Qualität ist sowohl bei der Prototypenfertigung als auch in der Serie gegeben!

> Hier geht's zum Datenblatt. <

 

Opternus ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen im Bereich der Glasfaser Spleiss- und Messtechnik. Die Mitarbeiter zeichnen sich durch umfassendes, langjähriges Praxiswissen, dem Applikationsverständnis und der entsprechenden Bereitstellung von hochqualitativen Lösungen aus. Partnerschaftliches Verhalten und eine ausgesprochene Kundenorientierung sorgen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden der Netzwerkinstallation und Netzprovider.

 

Sie möchten uns kontaktieren?
Sie haben Produktfragen oder Anregungen, dann rufen Sie gerne an unter 04532 2044-100.
Oder schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular.

Top