Dispersionsmessung

wissen-dispersionsmessung-visual.jpg

Nach Einführung von optischen Verstärkern (EDFAs = Erbium-dotierter Faserverstärkern) ist nicht mehr die Dämpfung der begrenzende Faktor für Datenrate und Entfernung, sondern üblicherweise die Dispersion insbesondere bei hohen Datenraten >2,5 GBit/s.

Unter Dispersion versteht man allgemein die Verbreiterung der gesendeten Datenpulse nach deren Durchlaufen einer Übertragungsstrecke.
Man unterscheidet „CD, Chromatische Dispersion“ und „PMD, Polarisationsmodendipersion“.

Typische CD-Messkurve - ein Screenshot des EXFO FTB-5800

Typische CD-Messkurve - ein Screenshot des EXFO FTB-5800

 

Typische CD-Messkurve - ein Screenshot des EXFO FTB-5800

Typische PMD-Messkurve - ein Screenshot des EXFO FTB-5700

Passende Artikel

Top